Jorge González

In den historischen Räumen des fürstlichen Schlosses St. Emmeram steigt am 2. Mai die größte Party der Stadt. Für das Wettbewerbs-Finale von Face en Vogue werden Reithalle und Stallgasse durch aufwendige Aufbauten und Lichtinstallationen in eine unnachahmliche Großraumdisco mit Champagnerempfang, Showkeepern und einigen Überraschungen verwandelt. Auch das Rahmenprogramm hat es in sich, denn die von Modeikone Micaela Sabatier und Cinque präsentierten Fashion-Shows sind in eine treibende Mischung aus Live-Musik und Tanz eingebettet. Diese wird von Vocal-House-Sänger Cosmo Klein, der Live-Band „Almost Heart-Chor“, dem LED-Saxophonisten Konstantin Maria und DJ Danger beigesteuert. Natürlich darf bei solch einem Event auch die Prominenz nicht fehlen. TV-Star und Catwalk-Profi Jorge González und Model-Agent Peyman Amin werden als Moderatoren für Stimmung sorgen. Face en Vogue holt den Vibe der Großstadtpartys nach Regensburg!